HOME fokus: ICH. für Dich Kurse, Termine & Preise Aktuelles Anmelden Blog

Über meine Ausbildung zur Qi Gong Lehrerin

Qi Gong Lehrerin? Echt jetzt?

So oder so ähnlich wie im Untertitel der Überschrift beschrieben, waren die Reaktionen aus meinem Umfeld, als ich meine Ausbildung zur Qi Gong Lehrerin begann. Es war wohl nicht unbedingt das, was man von einer kaufmännischen Angestellten erwartete. Aber gerade dieser vermeintliche Widerspruch war für mich schlüssig, da ich mich doch nur zu gut in die stressigen Situationen eines Berufsalltags hineinversetzen konnte und wusste, welche Wirkungen Qi Gong hier entfalten konnte: Es entspannt, die Konzentration verbessert sich, langandauernde Blockaden im Haltungsapparat können sich lösen, die Mobilität verbessert sich insgesamt… Die Liste ist lang.

Ausbildung Qi Gong Lehrerin Handhaltung

Während meiner 300 Stunden umfassenden Ausbildung habe ich dann gelernt, dass es zahlreiche unterschiedliche Qi Gong Übungssysteme und Formen gibt. Das bringt das wahnsinnige Alter von Qi Gong mit sich. Durch verschiedene Einflüsse im Laufe der Zeit hat es sich stets weiterentwickelt, sodass auch immer mehr Varianten dazugekommen sind. Das Daoyin Yangsheng Gong System von Prof. Zhang Guangde beinhaltet zum Beispiel das gesundheitsschützende Qi Gong, die vier Regulationsmethoden und das 49-er Leitbahnen Qi Gong. Darüber hinaus gibt es die traditionelleren Formen, wie zum Beispiel die 8 Brokate, Duft Qi Gong (I und II) oder das Spiel der fünf Tiere und eine ganze Reihe Einzelübungen. Die Ausführung kann je nachdem mal bewegter und beweglicher sein; wenn die Übung darauf ausgerichtet ist, bestimmte Positionen zu halten und sich auf bestimmte Akupunkturpunkte zu konzentrieren, kann sie eher statischer sein. Es hat mich beeindruckt, dass alle Übungen vergleichsweise leicht zu erlernen sind, sodass eine durchschnittliche physische und psychische Belastbarkeit ausreicht.

Wir haben uns darüber hinaus auch intensiv mit der Historie, der Philosophie und auch der Sichtweise der Traditionellen Chinesischen Medizin beschäftigt. Nur mit diesem Fundament bin ich in der Lage, die Wirkungsweise der verschiedenen Bewegungsabläufe zu verstehen und zu vermitteln. „Ohne dies wäre es nur Gymnastik“, wie eine liebe Kursteilnehmende gerne sagt. Daher lasse ich immer wieder ein Minimum an Theorie in meinen Unterricht einfließen, damit auch die Teilnehmenden ein besseres Verständnis und eine tiefere Verbindung zu der Übung bekommen können. Ich werde in zukünftigen Artikeln immer mal wieder ein Thema aus der Theorie herausgreifen und in diesem Rahmen etwas näher beleuchten.

Lass mich wissen, wenn Du bestimmte Fragen zur Ausbildung hast und schreib mir eine Email bzw. teile dein Feedback auf meiner Facebookseite. Welches Qi Gong Übungssystem kennst Du und was gefällt Dir daran? Ich freu mich von Dir zu hören.

Melde Dich zum Newsletter an, dann wirst Du automatisch über neue Beiträge uvm. informiert!

Newsletteranmeldung